Erdbeer-Fleckenkuchen

Foto: Bernadette L├╝tke Hockenbeck, Wochenblatt f├╝r Landwirtschaft und Landleben

7. November 2018 – Cheesecake neu interpretiert: Gew├Âhnlich ist er cr├Ęmefarben, dieser K├Ąsekuchen dagegen f├Ąllt dank des intensiven Farbkontrasts sofort ins Auge und wird somit zum absoluten Hingucker. Hannelore Schwichtenh├Âvel hat die s├╝├če Verf├╝hrung f├╝r ÔÇ×Allerbeste BlechkuchenÔÇŁ, LV Buch, schmackhaft in Szene gesetzt. Es ist ihr Lieblings-Rezept und eine von 60 K├Âstlichkeiten, die backbegeisterte Landfrauen in dem kleinen, spiralgebundenen Buch zum Besten geben. Darunter finden sich┬á traumhaft leckere Kreationen wie Schmand-Mandarinen-Schnitte, Herrentorte oder Schwedisches Apfelbiskuit.

F├╝r einen Kuchen ben├Âtigen Sie folgende

Zutaten:

F├╝r das Kompott:

  • 800 g Erdbeeren
  • 250 g Extra-Gelierzucker (2:1)
  • 1 P├Ąckchen Puddingpulver
  • Vanille (zum Kochen)

F├╝r den M├╝rbeteig:

  • 300 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 200 g gemahlene Mandeln
  • 1 TL Vanillinzucker
  • 1 EL Biozitronenschale
  • Salz
  • 150 g Zucker
  • 250 g fl├╝ssige Butter

F├╝r den Belag:

  • 600 g Frischk├Ąse
  • 400 g Magerquark
  • 100 ml Sahne
  • 5 Eier
  • 180 g Zucker
  • 40 g Mehl
  • 1 EL Biozitronenschale

Zubereitung:

F├╝r das Kompott Erdbeeren putzen, waschen und abtropfen lassen. 500 g Erdbeeren mit Gelierzucker p├╝rieren. ├ťbrige Erdbeeren in feine W├╝rfel schneiden. Puddingpulver mit 2 EL Wasser und 2 EL P├╝ree verr├╝hren. ├ťbriges P├╝ree unter R├╝hren aufkochen, 3 Minuten kochen lassen. Puddingpulver einr├╝hren, nochmals aufkochen. Erdbeerst├╝ckchen unterr├╝hren. Kompott abk├╝hlen lassen.

Backofen auf 200 ┬░C vorheizen. F├╝r den M├╝rbeteig Mehl, Backpulver, Mandeln, Vanillinzucker, Zitronenschale, Salz und Zucker mischen. Butter unterkneten, sodass Streusel entstehen. Streusel auf gefettetem, tiefem Blech verteilen und leicht andr├╝cken. Im vorgeheizten Ofen 10 Minuten vorbacken. Dann Ofentemperatur auf 140 ┬░C reduzieren.

F├╝r den Belag Frischk├Ąse, Quark, Sahne, Eier, Zucker, Mehl und Zitronenschale verr├╝hren, auf den vorgebackenen Boden streichen. Kompott in Klecksen darauf verteilen. Auf unterer Schiene 30 Minuten backen. Auf dem Blech ausk├╝hlen lassen.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.