Ein Duft wie eine Blütenpracht

23. März 2020 – Wenn die Natur nach einem langen Winter wieder zum Leben erwacht, sprießen die Pflanzen und Bäume, blühen die Blumen – kurzum: Die Erde kleidet sich in ein neues farbenfrohes Gewand und die Beauty-Welt lässt sich von dieser aufkeimenden Schönheit inspirieren.

Wie ein hauchfeiner Windstoß

So nährt sich auch das neue Eau de Parfum „Tendre Patchouli“ von Acorelle, bei Najoba erhältlich, genau davon. Betörendes Jasmin, Vanille, Iris und Veilchen mischen sich zu einer außergewöhnlichen Melange, die nach langanhaltender Frische und einer traumhaften Blütenpracht duftet. Ätherische Öle, das warm-erdige Patchouli und süße Zitrusnoten runden das unverwechselbare Bouquet ab. Somit fühlt sich das Arrangement auf der Haut so leicht an wie der hauchfeine Windstoß an einem ausgelassenen Frühlings-Tag.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.