Blumenkohl-Birnen-Cremesuppe

Blumenkohl_S46_05413. Dezember 2015 – Ideal für die kalte Jahreszeit ist diese vegane, glutenfreie Suppe, die Volker Mehl in seinem neuen Buch „Ayurveda geht überall” vorstellt.

Für 4 Personen benötigen Sie folgende

Zutaten:

  • 1 Blumenkohl
  • 1 Birne
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 2 EL Chee
  • 1 EL Currypulver
  • 1 Prise Asafoetida
  • 1,2 l Gemüsebrühe
  • 1 EL gehackter Ingwer
  • 50 g geröstete Mandelblättchen
  • 1 Bund frischer Rucola
  • Salz, Pfeffer und Muskat zum Abschmecken

U1_978-3-426-67503-8Zubereitung:

Den Blumenkohl waschen und in Stücke schneiden. Die Birne waschen, entkernen und ebenfalls in Stücke schneiden. Die Lauchzwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Das Ghee in einem Topf erhitzen, Ingwer, Currypulver und Asafoetida dazugeben und etwa 20 Sekunden anschwitzen. Dann Lauchzwiebelringe, Blumenkohl- und Birnenstücke dazugeben und 3 Minuten glasig andünsten. Die Gemüsebrühe angießen und bei geschlossenen Deckel 20 Minuten köcheln lassen. Dann die Mandelblättchen dazugeben und die Suppe mit Hilfe eines Mixstabes pürieren. Den Rucola grob hacken und in die Suppe geben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und auf Schälchen verteilen.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.