Zitronencrème mit Erdbeeren

Foto: EMF/Tina Bumann

29. Oktober 2017 – Diese erfrischende Crème aus „Koch mit Zitrone“, EMF Verlag, ist das perfekte Dessert für Obstliebhaber! Die fruchtig-süßen Erdbeeren runden den Geschmack perfekt ab. Da nimmt jeder gerne noch einen Nachschlag.

Für 2 Portionen benötigen Sie folgende

Zutaten:

  • 2 Blatt weiße Gelatine
  • 1 Bio-Zitrone
  • 250 g Sahne
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 EL Zucker
  • 100 g kleine süße Erdbeeren

Zubereitung:

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Zitrone heiß waschen, mit Küchenpapier trocken reiben und die Schale fein abreiben. Die Hälfte des Fruchtfleisches auspressen.

Die Sahne mit Vanillezucker und Zucker aufkochen. Unter ständigem Rühren 3 Minuten weiterkochen. Den Topf vom Herd ziehen, die Gelatine ausdrücken und in der Sahne auflösen. Die Hälfte des Zitronenabriebs sowie den -saft einrühren.

Zwei große Portionsformen mit kaltem Wasser ausspülen und mit der Sahnecrème füllen. Zum Festwerden für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Zum Servieren die Ränder an den Förmchen mit einem spitzen Messer lösen und die Crèmes auf Teller stürzen. Die Erdbeeren waschen, trocken tupfen und entweder in Scheibchen schneiden oder halbieren und auf den Crèmes anrichten. Mit dem restlichen Zitronenabrieb bestreuen.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.