Gesunde Chips: aus Wirsing!

Wirsingchips Paprika4. März 2015 – Er ist reich an Vitaminen und Mineralien. Auch als Knabber-Snack setzt er, weil äußerst kalorienarm, nicht an, sondern ist obendrein auch noch gesund: Wirsing. Für die Macher von Heimatgut ist er die ideale Grundzutat für Chips einer neuen Generation. Die Blätter aus nachhaltigem Anbau werden ganz ohne Zusatzstoffe liebevoll und schonend weiter verarbeitet.

Wirsingchips ZwiebelKalorienarm, vegetarisch, lecker

Resultat: Chips mit traditionellem Geschmack bei minimalem Kohlenhydratanteil, die den Körper obendrein auch noch mit wichtigen Omega-3-Fetten und Ballaststoffen versorgen. Hitzeschonend getrocknet, weder gebacken noch frittiert, zudem vegan und glutenfrei kommen die Wirsingchips daher – und zwar in drei Geschmackssorten: Cheesy Paprika, Sour Cream & Onion und Italian Herb. Chips-Freunde bekommen sie online, im Norden Deutschlands auch im stationären Handel.

Tagged , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.