Wie der Wein dem kleinen Goethe das Leben rettete

wine-1543170__34027. Dezember 2016 – Wein, jede Menge Wissen und eine gehörige Portion Humor: Das sind die Hauptzutaten, die „Wie schmeckt trocken”, Süddeutsche Zeitung Edition, so erfrischend anders macht. Mit Witz und Charme bringt Autor Markus Del Monego, bislang einziger deutscher Weltmeister der Sommeliers, darin all sein Knowhow zum Besten.

Wie schmeckt trockenPrickelnd, unterhaltsam, kurzweilig

Unterhaltsam erzählt er bespielsweise davon, wie der Wein nicht nur dem kleinen Goethe das Leben gerettet, sondern auch die Welt vor dem Untergang bewahrt hat. Augenzwinkernd schreibt er von Horrorgeschichten am Weinberg, über Gesundheit im Glas, von spinnenden Sommeliers oder edlen Tropfen der Winzerwitwen. Gleichzeitig räumt er auch mit Irrtümern und Mythen rund um den Rebensaft auf. Kurzum: ein kurzweiliges und prickelndes Lesevergnügen nicht nur für Weinliebhaber!

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.