Waffeln backen ohne Waffeleisen

Foto: Südwest Verlag/Maike Jessen

Foto: Südwest Verlag/Maike Jessen

8. September 2016 – Klassischerweise werden Waffeln mit dem Waffeleisen gebacken. Es geht aber auch anders: und zwar im Ofen, mit einer speziellen Silikonform, die es im Handumdrehen möglich macht, die rechteckigen Köstlichkeiten auf den Tisch zu zaubern. Erhältlich ist sie als Goodie in Kay-Henner Menges Kochbuch „Waffeln aus dem Ofen“, Südwest Verlag. Darin zeigt er eindrucksvoll, wie viele außergewöhnliche Möglichkeiten auf diesem Weg entstehen können.

Rezepte für Genießerherzen

Ob Mandelwaffeln, Marzipan- oder Maiswaffeln – für jeden gibt’s je nach persönlichem Gusto das passende Rezept. Das Besondere: Es finden sich auch Neuinterpretationen wie Waffellollis oder vegane Zitronen-Pistazien-Waffeln. Und auch Liebhaber herzhafter Gerichte kommen mit Zucchini-, Parmesan- oder Zwiebelwaffel voll auf ihre Kosten.

Erdnussbutterwaffeln mit marinierten Heidelbeer-Bananen

Für 4 Portionen benötigen Sie folgende

Zutaten:

  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL flüssiger Honig
  • 2 Bananen
  • 200 g frische Heidelbeeren
  • 2 Eier
  • 75 g weiche Erdnussbutter
  • 3 EL Öl
  • 50 g brauner Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Salz
  • 125 g Weizenmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 125 ml Milch

978-3-517-09468-7Zubereitung:

Für die Heidelbeer-Bananen Zitronensaft, 1 EL kaltes Wasser und Honig verrühren. Bananen schälen, in dünne Scheiben schneiden und unterheben. Heidelbeeren verlesen, in einem Sieb abspülen und abtropfen lassen.

Für die Waffeln das Eiweiß mit dem Handrührgerät steif schlagen. Erdnussbutter, Öl, Zucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz 5 Minuten cremig aufschlagen. Eigelbe nacheinander je 30 Sekunden gut unterrühren. Mehl und Backpulver mischen. Abwechselnd mit der Milch unterrühren.

Form auf den mit Backpapier belegten Ofenrost stellen. Teig in der Form verteilen. Im heißen Ofen bei 200 °C in der Ofenmitte 10 Minuten backen. Rost und Form aus dem Ofen nehmen und 2 Minuten stehen lassen. Waffelform auf den Rost stürzen und abheben. Waffeln weitere 10 Minuten backen, dann auf ein Gitter legen und abkühlen lassen.

Während der Backzeit die Heidelbeeren vorsichtig mit der Bananenmischung vermengen. Die abgekühlten Waffeln damit anrichten.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.