Tofu im Auberginen-Mantel

Foto: Meike Bergmann / Trias Verlag

13. Februar 2020 – Genuss auf allen Ebenen verspricht dieses delikate Gericht. Lulit und Mabon Wunder haben es f├╝r das neu erschienene Buch ÔÇ×Wunderleicht FastenÔÇŁ, Trias Verlag, entwickelt. Es ist eines von vielen schmackhaften Rezepten, die das Fasten erleichtern sollen.

Schnelle Zucchinisuppe etwa, Tante Steffis Kartoffelsalat oder Misosuppe mit Algen bringen Tag f├╝r Tag Abwechslung auf den Speiseplan und helfen dabei, durchzuhalten.

F├╝r 1 Portion ben├Âtigen Sie folgende

Zutaten:

  • 1 mittlere S├╝├čkartoffel
  • 200ÔÇô250 ml Basenbr├╝he
  • 1 St├╝ck Lauch
  • 1 Schuss Kokosmilch
  • Natursalz
  • schwarzer Pfeffer
  • Kreuzk├╝mmelpulver
  • Korianderpulver
  • ┬Ż kleine Aubergine
  • 75 g R├Ąuchertofu
  • 1 EL Kokos├Âl
  • frischer Koriander oder Petersilie

Zubereitung:

Die S├╝├čkartoffel in 1┬Ż cm gro├če W├╝rfel schneiden, in einen Topf mit der Basenbr├╝he geben und aufkochen. Den Lauch der L├Ąnge nach vierteln, fein schneiden und zusammen mit der S├╝├čkartoffel 10 Minuten kochen.

Drei Viertel der W├╝rfel herausnehmen und den Rest mit Kokosmilch und den Gew├╝rzen zu einer So├če mixen. Die ├╝brigen W├╝rfel mit der So├če vermengen und zugedeckt stehen lassen.

Die Aubergine in d├╝nne, l├Ąngliche Streifen schneiden. Den ger├Ąucherten Tofu in etwa 2 ├Ś 3 cm gro├če W├╝rfel schneiden, dann mit den Auberginenstreifen umwickeln und kurze Zeit in Kokos├Âl braten.

Alles auf einem Teller anrichten, etwas gehackten Koriander zugeben.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.