Tarte d’Amour

Foto: Val├ęry Guedes, Jan Thorbecke Verlag

3. April 2018 – Ein Highlight nicht nur f├╝r Verliebte. Dieser k├Âstliche Cheesecake besticht einerseits durch eine tolle Optik und andererseits durch eine k├Âstliche Rezeptur, die Lucie Dauchy f├╝r ÔÇ×Deko TartesÔÇŁ, Thorbecke Verlag, kreiiert hat.

F├╝r 6 Personen ben├Âtigen Sie folgende

Zutaten:

F├╝r den Kokosteig:

  • 150 g Reismehl
  • 60 g Rohzucker
  • 60 g Mandelmus
  • 40 g Kokosflocken
  • 2 EL Kokos├Âl
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz

F├╝r die Cheesecake-Masse:

  • 200 g Cashewn├╝sse
  • 200 ml Kokoscr├Ęme
  • 4 EL Agavensirup
  • 1 EL Mandelmus
  • 1 EL Kokos├Âl
  • 1 Vanilleschote
  • 150 ml Erdbeerso├če f├╝r die Deko

Zubereitung:

Mit der K├╝chenmaschine das Reismehl, den Zucker, das Mandelmus, die Kokosraspel, das Kokos├Âl, das Ei und das Salz verkneten. Nach und nach 5 EL Wasser dazugeben, bis ein homogener Teig entsteht. Den Teig zwischen zwei Lagen K├╝chenpapier ausrollen. Eine Stunde kaltstellen.

Den Ofen auf 180 ┬░C vorheizen. Die Form mit dem Teig auskleiden. Mit Backpapier bedecken und Backgewichte darauf verteilen, dann 10ÔÇô15 Minuten backen. Den Boden in der Form auf einem Gitter abk├╝hlen lassen, dann aus der Form nehmen und auf eine Servierplatte setzen. Im Mixer (oder Blitzhacker) die Cashews zerkleinern und mit der Kokoscr├Ęme, dem Agavensirup, dem Mandelmus, dem fl├╝ssigen Kokos├Âl und dem herausgekratzten Vanillemark p├╝rieren. Wenn die Mischung cremig ist, auf den abgek├╝hlten Boden gie├čen.

Mit einer Pipette einzelne Tropfen Erdbeerso├če auf der Masse verteilen. Die Punkte mit Hilfe des Holzspie├čchens verbinden, sodass kleine Herzen entstehen. Vor dem Servieren mindestens 4 Stunden in den K├╝hlschrank stellen.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.