Das neue Super-Food: Kokosnussöl

Cocosfett24. Februar 2016 – Ein Hauch Karibik breitet sich in der Küche aus, wenn man zartes Filetfleisch in feinem Kokosnussöl anbrät. Es ist der Duft von Sonne, Strand und Palmen sowie der Geschmack von Exotik, die alle Sinne beanspruchen und somit für eine kleine geistige Auszeit vom Alltag sorgen. Das Kokosnussöl von Vita Coco kann nahezu uneingeschränkt zum Kochen, Backen und Frittieren verwendet werden und verleiht jedem Gericht seine ganz besondere Note.

Gesunde Power von der Palme

Doch Kokosnussöl schmeckt nicht nur erfrischend anders, es ist zudem ein wahres Super-Food mit jeder Menge Power. Es hat eine entzündungshemmende Wirkung, fördert die Wundheilung, wirkt sich postiv bei Ekzemen, Neurodermitis oder Akne aus – und eignet sich wunderbar zur Haut-, Haar- und Zahnpflege.

CocoswasserÜbrigens: Die Kraft der Kokosnuss gibt’s auch zum Trinken. Stars wie Madonna, Rihanna und Demi Moore gönnen sich Kokosnusswasser in allen Geschmacksvarianten. Ob in den Sorten Ananas, Mango und Pfirsisch, Zitrone Lemonade oder pur – das isotonische Getränk überzeugt unter anderem dadurch, dass es kalorienarm, ohne Zusatz von Zucker und künstlichen Inhaltsstoffen hergestellt wird.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.