Luftiges Eis wie auf Hawaii: der Shaved-Ice-Maker

Shaved-Ice-Maker2

21. August 2015 – Zarter als Slush-Eis, luftiger und leichter als italienisches Gelato: Das ist Shaved Ice aus Hawaii. Mit der neuen, ganz speziellen Eismaschine von Pearl kommt der Genuss nun auch in heimische Gefilde. Der Shaved-Ice-Maker macht aus ganz gewöhnlichen Eiswürfeln und ein bisschen Sirup herrlich frischen Schnee zum Schlecken. Das gefrorene Wasser wird dazu buchstäblich rasiert, dann portioniert und mit der süßen Flüssigkeit übergossen. Die so genannten Snow Cones saugen sie dank ihrer besonders luftigen Struktur vollständig auf – und schmecken daher verboten lecker.

Shaved-Ice-MakerFluffige Kunstwerke aus Eis

Zahlreiche Sirup-Sorten sind für dieses Shaved Ice im Angebot: Sie variieren sowohl im Geschmack als auch in der Farbauswahl. Dadurch entstehen mit Hilfe der Maschine kleine Kunstwerke aus Eis. Und weil im Genießer-Rasierer selbst nur die Eiswürfel, nicht aber der Sirup verarbeitet wird, reinigt er sich faktisch von selbst: Denn am Ende bleibt nur reines Wasser übrig, das dann von alleine trocknet.

Alternativ kann auch gefrorene Milch oder geeister Fruchtsaft rasiert werden. Die Möglichkeiten sind mannigfaltig. Die Erfindung ist daher bestens geeignet für Grillpartys und Kindergeburtstage. Im Lieferumfang enthalten sind bereits vier Eisbecher und ein Servierhalter.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.