Kokoswasser: die tropische Erfrischung

King-Coconut-Water_stock20. August 2015 – Kokosnüsse kann man auch genießen, wenn sie noch nicht reif sind: Einfach ein Loch hineinbohren, das ausströmende Kokoswasser auffangen, pur oder mit frischen Früchten verfeinern – fertig ist eine Erfrischung der etwas anderes Art. Unaufdringlich süß und fast durchsichtig ist es. In die Südsee muss dafür aber inzwischen niemand mehr fliegen. Tropicai importiert die flüssige Delikatesse aus fairer Produktion nach Deutschland.

King Coconut Water_Minty MelonFruchtig-exotisch, sommerlich-süß

In einer Flasche King Coconut Water steckt das Wasser einer ganzen Kokosnuss. Drei Sorten sind im Angebot: „Pure“ ist der erfrischende, unverfälschte Geschmack der Exotenfrucht. „Pineapple Passion“ ist fruchtig-exotisch verfeinert mit frischer Ananas und Passionsfrucht. Und „Minty Melon“, Kokoswasser gemixt mit sommerlicher Minze und dem Saft der Wassermelone erfreut den Gaumen derjenigen, die es noch ein wenig süßer mögen.

Tagged , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.