Von der Liebe zum Schlemmen mit Wein

1. Juli 2017 – ÔÇ×Wie ich lernte, meine Leidenschaft f├╝r das Kochen mit der Liebe zum Wein zu verbindenÔÇŁ: Von dieser Geschichte erz├Ąhlt Kerstin Getto in ihrem neuen Buch ÔÇ×Food, Love & WineÔÇŁ aus dem H├Âlker Verlag.

Auf die richtige Kombination kommt’s an

Angetrieben wurde die Autorin dabei seitjeher von der einen Frage: Welcher Wein passt eigentlich zu welchem Essen? Mit Hilfe eines Winzers tastete sie sich langsam heran, um schlie├člich zu einer wahren Expertin heranzureifen. Mittlerweile gelingt es ihr auf den Punkt genau, jede Speise mit dem geschmacklich richtigen Rebensaft zu kombinieren. Ihr Buch┬áÔÇô es umfasst 60 delikate Rezepte┬áÔÇô ist sozusagen als Ratgeber zu verstehen f├╝r all diejenigen, die mit Genuss schlemmen wollen und dies stets mit einem guten und dazu passenden Tropfen abrunden m├Âchten.

Zander mit Sauerkrautravioli, serviert mit einem trockenen Riesling

F├╝r 4 Portionen ben├Âtigen Sie folgende

Zutaten:

F├╝r die Ravioli:

  • 200 g Weizenmehl, plus etwas f├╝r die Arbeitsfl├Ąche
  • 2 Eier
  • 2 EL Oliven├Âl
  • 1 TL Salz
  • 150 g frisches Sauerkraut
  • 1 Prise Zucker
  • 50 g Cr├Ęme double
  • 1 Eigelb
  • etwas Hartweizengrie├č

F├╝r den Fisch:

  • 4 Zanderfilets ├á 120 g
  • 8 Scheiben Speck
  • 2 EL Speise├Âl

F├╝r den Rieslingschaum:

  • 1 Schalotte
  • 30 g kalte Butter
  • 50 ml trockener Riesling
  • 1 EL Wermut
  • 100 ml Fischfond
  • 50 ml Sahne

Au├čerdem:

  • Salz
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Zubereitung:

F├╝r den Ravioliteig Mehl, Eier, ├ľl, Salz und einen Essl├Âffel Wasser in einer Sch├╝ssel zu einem glatten Teig verkneten. In Frischhaltefolie wickeln und im K├╝hlschrank 20 Minuten ruhen lassen.

Den Backofen auf 200 ┬░C vorheizen. F├╝r die F├╝llung das Sauerkraut in einer ofenfesten Form (22 x 17 cm) verteilen, mit Salz, Pfeffer und Zucker w├╝rzen und 20 Minuten im hei├čen Ofen r├Âsten. Anschlie├čend aus dem Ofen nehmen und vollst├Ąndig ausk├╝hlen lassen. Das Sauerkraut mit Cr├Ęme double mischen und beiseite stellen.

Den Teig halbieren und jede H├Ąlfte durch die glatte Walze einer Nudelmaschine auf die bemehlte Arbeitsfl├Ąche drehen. Die F├╝llung gleichm├Ą├čig in vier Portionen teilen und auf einer Nudelplatte verteilen. Die Platte um die F├╝llungen herum mit Eigelb bestreichen. Die zweite Nudelplatte darauf legen und fest andr├╝cken. Die Ravioli rund ausschneiden und auf ein mit Grie├č bestreutes Backblech legen.

Die Zanderfilets mit Salz und Pfeffer w├╝rzen und komplett jeweils mit zwei Scheiben Speck umwickeln. ├ľl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die P├Ąckchen darin kross anbraten. In der Zwischenzeit gesalzenes Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und die Ravioli darin kochen. Sie sind gar, wenn sie an die Wasseroberfl├Ąche steigen.

F├╝r den Rieslingschaum die Schalotten sch├Ąlen und fein w├╝rfeln. In einer beschichteten Pfanne zehn Gramm Butter erhitzen und die Schalottenw├╝rfel darin farblos anschwitzen. Mit Riesling und Wermut abl├Âschen und etwas einkochen lassen. Den Fischfond und die Sahne angie├čen. Aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer w├╝rzen.

Kurz vor dem Servieren die restliche kalte Butter in St├╝cken mit dem Mixstab in die So├če montieren und aufsch├Ąumen. Zum Servieren je eine Teigtasche auf einen Teller legen, ein Zanderp├Ąckchen daraufsetzen und mit Rieslingschaum betr├Ąufeln.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.