Schlank mit Fett

Foto: Catrin Goebels, Trias Verlag

4. Februar 2017 – Abnehmen, indem man mehr Fett isst! Diese Regel klingt zunächst einmal befremdlich, widerspricht sie schließlich allen Diät-Grundsätzen. Doch das neue Buch „Low Carb High Fat” von Claudia Lenz, Trias Verlag, verspricht genau das: in 8 Wochen weniger Kilos durch eine bewusst fettreiche Kost.

90 Rezepte zum Abnehmen

Dabei kommt es jedoch auf die genaue Kombination und die „richtigen” Lebensmittel an! Der Erfolg wird nämlich nur dann garantiert, wenn fettes Essen zugleich kohlenhydratarm ist. Diese Melange kurbelt nach Überzeugung der Autorin den Stoffwechsel an und lässt die Pfunde purzeln. Doch natürlich nicht jedes kalorienreiches Gericht ist automatisch gut für den Körper. So werden gute von bösen Fetten unterschieden. Nur natürliche Lebensmittel wie Gemüse, Eier, Fisch und Fleisch stecken voller „positiver” Nährstoffe. Tabu sollten dagegen industriell verarbeitete Fertigprodukte sein. Als Leitfaden gibt Claudia Lenz ihren Lesern 90 Rezepte an die Hand, mit denen sie sich genussvoll durch das 8-Wochen-Diät-Programm schlemmen können.

Auberginenröllchen mit Aioli

Für 2 Personen benötigen Sie folgende

Zutaten:

  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • 2 Eigelb
  • 80–100 ml Olivenöl
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 Auberginen
  • 200 g grüne Buschbohnen
  • 60–80 g Schinken in Scheiben (am besten mit Fettanteil, z. B. Landschinken)
  • 75 g Feta

Zubereitung:

Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Für die Aioli Knoblauch abziehen und grob schneiden, mit Salz bestreuen und zerreiben. Die Eigelbe mit einem Schneebesen schaumig aufschlagen, dann den Knoblauch zugeben. Das Öl in einem dünnen Strahl unter stetigem Rühren einlaufen lassen. Zwischendurch immer wieder ein paar Tropfen Zitronensaft zugeben. Aioli salzen und 1 EL heißes Wasser dazugeben. Kühl stellen.

Auberginen schälen und längs in 5 mm dicke Scheiben schneiden. Backblech mit Backpapier auslegen und die Auberginenscheiben darauflegen. Mit Olivenöl bestreichen. Auberginen mit Alufolie abdecken und 15–20 Minuten backen. Dann umdrehen, mit Öl bestreichen und weitere 15 Minuten backen.

Bohnen waschen, putzen und im Salzwasser garen. Schinken je nach Größe halbieren und den Feta in Stifte schneiden. Die Auberginenscheiben mit dem Schinken belegen, jeweils 6 Bohnen und ein Stück Feta auflegen. Dann die Auberginenscheiben einrollen und kurz im Backofen erwärmen. Die Aioli dazu servieren.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.