Für Dich soll’s rote Rosen regnen

2. Februar 2017 – … und daraus entstehen deliziöse Getränke wie etwa der aromatische Wodka-Cocktail namens „Rosengarten”. Wie? In dem gestern erschienenen Buch „Kew Gardens. Tees, Tonics & Cocktails”, Gerstenberg Verlag, wird verraten, wie aus der zartduftenden Blume und anderen Pflanzen exquisite Drinks gezaubert werden können.

Für jeden der passende Drink

Kräuter, Früchte oder Gewürze – alle Zutaten der abwechslungsreichen Rezepte stammen aus dem weltberühmten Königlichen Botanischen Garten in London und bilden die Basis für aromatische Tees, Hochprozentiges, Sirups, Limonaden und Smoothies. Für jeden Geschmack ist etwas dabei: Klassiker wie etwa „Eggnog” oder „Mint Julep”, extravagante Varianten wie „Brennnesselbier” oder „Buchenlikör” werden für den Leser ebenso anschaulich und unkompliziert zubereitet wie eine „Schokolade nach Art des 18. Jahrhunderts”.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.