Der Matcha-Besen

aiya-matcha-bambusbesen12. Februar 2016 – Matchatee liegt im Trend. Und echte Kenner br├╝hen ihn nicht einfach nur auf; sie zelebrieren ihn! Ein sogenannter Chasen geh├Ârt zwingend dazu. Mit diesem Matchabesen aus nachwachsendem Bambus wird der Nobel-Gr├╝ntee aus Japan traditionell seit Jahrhunderten aufgeschlagen, wodurch er seine cremig-schaumige Textur erst wirklich erh├Ąlt. Nun ist das handgefertigte Accessoire auch in Deutschland erh├Ąltlich.

aiya- THE TEA Matcha-Range und Gr├╝nteesHandwerk trifft Kunst

Seine hundert Borsten werden bei Tee-Spezialist Aiya aus einem St├╝ck Bambus geschnitten und von speziell daf├╝r ausgebildeten Experten kunstvoll geformt. Weil eine maschinelle Herstellung nicht m├Âglich ist, wird damit jedes St├╝ck zum begehrten Einzelexemplar.

Der Chasen sorgt f├╝r den perfekten Schaum auf dem Matcha, den Aiya seit dem 19. Jahrhundert in Bio-Qualit├Ąt produziert. Sieben Sorten sind dort heute im Angebot.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.