Macarons selbst gemacht

Foto: Gr├Ąfe und Unzer / Katrin Winner

Foto: Gr├Ąfe und Unzer / Katrin Winner

29. Dezember 2015 – Wie man in wenigen Schritten ganz einfach die franz├Âsischen Leckerbissen selbst herstellen kann, zeigt Nico Stanitzok jetzt in┬áÔÇ×Macarons┬áÔÇô So zart k├Ânnen Kekse seinÔÇŁ. Alle wichtigen Handgriffe werden in anschaulichen Step-by-Step-Fotos demonstriert. Dabei entstehen die verf├╝hrerischsten bonbon-bunten Kreationen.

Zart, leicht und knusprig

ÔÇ×Feiner Mandelgeschmack, gepaart mit unz├Ąhligen Aromen von Frucht bis Schokolade. Das alles und noch viel mehr sind Macarons“, erk├Ąrt der Autor das Geheimnis der knusprigen Schalen mit saftigem Kern. Wer sie einmal gekostet hat, wird garantiert s├╝chtig.

Marmor-Macarons mit Kirschkonfit├╝re

F├╝r 12 St├╝cke ben├Âtigen Sie folgende

Zutaten:

F├╝r die F├╝llung:

  • 150 g S├╝├čkirschen (frisch oder TK)
  • 60 g Gelierzucker 2 : 1
  • 1 TL Zitronensaft

F├╝r die Macaron-Schalen:

  • 50 g gemahlene blanchierte Mandeln
  • 50 g Puderzucker
  • 30 g Eiwei├č
  • 13 g Zucker
  • rote Lebensmittelfarbe

4c_Macarons_15-09-30_RZ G2.inddZubereitung:

F├╝r die F├╝llung die Kirschen waschen, entsteinen und mit dem Stabmixer p├╝rieren. Mit Gelierzucker und Zitronensaft in einem Topf bei starker Hitze unter R├╝hren aufkochen und ca. 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Die Konfit├╝re in einer Sch├╝ssel zugedeckt 2 Stunden abk├╝hlen lassen.

F├╝r die Macaron-Schalen Mandeln und Puderzucker fein mahlen und sieben. Das Eiwei├č kurz anschlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen. Dann auf h├Âchster Stufe in 8 Min. zu sehr festem Eischnee schlagen, dabei mit wenig Lebensmittelfarbe rosa f├Ąrben.

Den Eischnee mit einem Teigschaber unter die Mandel-Puderzucker-Mischung heben, bis eine glatte, z├Ąh flie├čende Masse entstanden ist. Die H├Ąlfte der Masse mit wenig Lebensmittelfarbe noch intensiver rot f├Ąrben.

Ein Backblech mit Backpapier oder Silikonmatte auslegen. Die beiden Macaron-Massen abwechselnd in einen Spritzbeutel f├╝llen und damit 24 gleichm├Ą├čige marmorierte Tupfen aufspritzen. Von unten gegen das Blech klopfen, um die Tupfen zu gl├Ątten. Die Macaron-Schalen 30 Min. trocknen lassen.

Inzwischen den Backofen auf 160 ┬░C vorheizen und mit Backpapier auslegen. Die Macaron-Schalen im Ofen (Mitte) 13 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, mit dem Backpapier vom Blech ziehen und 10 Minuten abk├╝hlen lassen. Die Konfit├╝re auf 12 Macaron-Schalen auftragen. Die ├╝brigen Macaron-Schalen daraufsetzen und leicht andr├╝cken. Die Macarons in einer luftdicht schlie├čenden Box mindestens 12 Stunden k├╝hl stellen.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.