Linsen-Quinoa-Salat mit Zitrone und Sumach

Puy Lentil & Quinoa 049

Foto: Liz & Max Haarala Hamilton, 2014

7. August 2015 – Quinoa hat Sabrina Ghayour immer im Haus. Die Autorin von ÔÇ×Persiana. 100 Rezepte aus den K├╝chen des Orients“ sch├Ątzt die K├Ârnchen als gesundes, wertvolles Lebensmittel. Und wenn man sie dann mit ein paar Kr├Ąutern, viel Zitronenfrische und sch├Ân nussigen Puy-Linsen kombiniert, wird aus der eher langweiligen Beilage diese Delikatesse hier, die CarpeGusta heute vorstellt.

F├╝r 6-8 Personen ben├Âtigen Sie folgende

Zutaten:

  • 200 g Quinoa
  • 250 g Puy-Linsen
  • 500 g Kirsch- oder Datterini-Tomaten, halbiert
  • 5 Bund glatte Petersilie (ca. 100 g), Bl├Ątter und St├Ąngel fein gehackt
  • 1 Bund Minze (ca. 20 g), Bl├Ąttchen fein gehackt
  • 1 Bund Koriandergr├╝n (ca. 20 g), Bl├Ątter und St├Ąngel fein gehackt
  • 1 Bund Fr├╝hlingszwiebeln, in d├╝nnen Ringen
  • 3-4 EL Oliven├Âl extra vergine
  • Saft von 2-3 Zitronen
  • 1 geh├Ąufter EL Sumach
  • Meersalz
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Cover_PersianaZubereitung:

Die Quinoa und die Linsen separat jeweils nach Packungsanweisung gar kochen, abgie├čen, gr├╝ndlich kalt abschrecken und abtropfen lassen.

In einer gro├čen Sch├╝ssel Tomaten, Kr├Ąuter, Fr├╝hlingszwiebeln, Oliven├Âl, Zitronensaft und Sumach mischen und mit mehreren kr├Ąftigen Prisen Salz und reichlich w├╝rzen. Quinoa und Linsen zugeben und alles gr├╝ndlich unterheben, sodass alle Zutaten vom Dressing benetzt sind. Den Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tagged , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.