Wenn die Liebe in den Kochtopf fällt

10. Oktober 2018 – Knackig und strahlend grün sind ihre gesunden Gemüse-Verführungen. Mit leckerem Balsam für die Seele lässt sie Alltagsärger und Kummer vergessen. Hot & spicy sind die Gewürze, mit denen viele ihrer Gerichte aufgepeppt werden.

Deliziös und innovativ

Luisa Zerbo kocht mit viel Fantasie, Freude und Mut zum Experimentieren. Doch bei all ihrer Vielfalt verzichtet sie nie auf eine ganz bestimmte Zutat: die Liebe nämlich. Eine große Portion davon mengt sie unter jedes Gericht. Daraus entsteht gesundes Soulfoud, das glücklich machen soll. „So schmeckt Liebe”, heute im Knesebeck Verlag erschienen, zeigt deliziöse Kompositionen voller innovativer Ansätze. Einem Risotto mit Riesengarnelen etwa verpasst die passionierte Köchin mit Vanille die gewisse Note Extravaganz. Gebeizten Lachs serviert sie nicht auf Brot, sondern mit Orangenfilets und Safran-Aioli. Cremige Polenta veredelt sie mit Pastinaken auf Gorgonzola.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.