Köser: Wo aus Tiefgekühltem wahrhaft lukullische Gaumenfreuden werden

24-25_Ayurvedisches18. Dezember 2014 – Jeden Tag die frischeste Ware und vollster Geschmack garantiert – das ist das Köser-Prinzip. Die Delikatessen-Manufaktur ist aus der Welt des Genießens nicht mehr wegzudenken. Vor 150 Jahren gegründet, wird das Familienunternehmen inzwischen in fünfter Generation geführt und expandiert weiter. Innerhalb von 24 Stunden erreichen die Spezialitäten des Unternehmens jede Adresse in Deutschland: edelster Fisch, feinstes Fleisch, komplett vorgekochte Menüs, sündhaft leckere Desserts, die ausgefallensten Zutaten. Nur Geschmacksverstärker oder Konservierungsstoffe, die sucht man vergebens!

111_Saltimbocca-vom-Seeteufel

Saltimbocca vom Seeteufel, fix und fertig zubereitet. Nur aufwärmen muss man ihn noch selbst.

Echte Handarbeit

Von Hand wird hier geputzt, entkernt, zerlegt, gekocht, eingelegt, blanchiert, gewürzt, gerollt und verpackt, neue Rezepte entstehen mit Sorgfalt, viel Zeit und Liebe zum Detail. Und das schmeckt man dann auch. Lachs ist hier nicht einfach nur irgendein Lachs, und Caviar stammt hier noch wirklich vom Stör: Köser weiß genau, wo wie unter welchen Bedingungen gezüchtet worden ist. Da verwundert es kaum, dass einige Kreationen bereits seit Jahrzehnten unverändert im Programm sind: das Rinderfilet Wellington zum Beispiel oder der Königliche Salm – auch wenn selbstredend ständig Neuentdeckungen Einzug ins Portfolio halten.

Koeser_150 J Logo mi-page-001Nicht nur bequeme Genießer sind es, die die frisch zubereiteten und dann tiefgefrorenen Köstlichkeiten mit Vorliebe bestellen. Hobbyköche und Küchenchefs sind gleichsam Anhänger des mannigfaltigen Angebots: Wenn sie den Print- oder Online-Katalog durchstöbern, können sie gleich noch korrespondierende Food-Produkte oder nützliche Küchenutensilien mitbestellen.

53_Lachs-mit-Rösti

Lachs mit Rösti von Köser: frisch, lecker und gesund

Probieren für Anfänger und Fortgeschrittene

Fleisch, Fisch, Geflügel, aber auch Vegetarisches kann in Probierpaketen geordert werden. Mundgerechtes Fondue, komplette Räucherplatten oder Panna Cotta mit dreierlei Frucht – es gibt nichts, was es nicht gibt. Und weil Lebensmittelqualität bei Köser oberstes Gebot ist, schmeckt das Ganze wie einst bei Großmuttern: mit Liebe zubereitet und entsprechend frisch, wie CarpeGusta im Selbstversuch feststellen konnte. Feine Gaumen kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten.

Weitere Infos unter www.koeser.com

Tagged , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.