Ein rasanter Streifzug durch die Jahrhunderte Deutschlands

14. Mai 2018┬á – Was unz├Ąhlige Historien-B├Ąnde und Lexika nicht schaffen, gelingt James Hawes jetzt in nur einem Buch. In ÔÇ×Die k├╝rzeste Geschichte DeutschlandsÔÇť, Propyl├Ąen Verlag, nimmt er den Leser mit auf eine rasante Reise durch 2000 Jahre deutsche Vergangenheit: von den alten Germanen ├╝ber die R├Âmer bis in die Gegenwart des 21. Jahrhunderts.

Informativ, unterhaltsam, leichtf├╝├čig

Unterhaltsam und kurzweilig f├╝hrt der Autor durch die einzelnen Epochen. Dabei geht es ihm nicht um eine wissenschaftlich-l├╝ckenlose Aneinanderreihung von Fakten. Die H├Âhepunkte werden pr├Ągnant und spannungsvoll exponiert. So greift er beispielsweise Meilensteine wie die s├Ąchsische Macht├╝bernahme, das silberne Zeitalter, die Reformation und die Einfl├╝sse des Eisernen Kanzlers Bismarcks auf. Geschichte wird hier sozusagen in kleinen, verdaulichen H├Ąppchen serviert.

Fazit: eine mit Informationen prall gef├╝llte und zugleich leichtf├╝├čige Lekt├╝re, die zwar auf der einen Seite Vergangenes reflektiert, andererseits auch als hoffnungsvoller Ausblick auf die Zukunft und Hommage gedeutet werden kann.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.