Granatapfel und Wassermelone à la Detox

Foto: Frédéric Lucano

Foto: Frédéric Lucano

12. Mai 2016 – Fruchtig und exotisch schmeckt diese kleine „Wohlfühl-Kur für Innen“.  Nicht nur an heißen Tagen verspricht der Drink Belebung und einen ganz besonderen Frischekick. Sonia Lucano erklärt in „Detox Wasser: vitaminreich – aromatisch – biologisch“, wie man ihn in wenigen Schritten zusammenmixt.

Für 1 Glas (500 ml) benötigen Sie folgende

Zutaten:

  • ½ Granatapfel
  • ¼ Wassermelone
  • 400 ml Mineralwasser
  • Eiswürfel

Zubereitung:

Granatapfel und Wassermelone waschen. Die Limette unter heißem Wasser abbürsten. Melone vierteln, dann mit Schale in feine Scheiben und diese in Dreiecke schneiden.

Limette mit dem Gemüsehobel in feine Scheiben schneiden. Die Kerne aus dem Granatapfel lösen. Erst die Granatapfelkerne, dann die Melonenscheiben in das Glas füllen. Einige Eiswürfel und die Limettenscheiben zufügen. Das Glas bis zum Rand mit dem Mineralwasser auffüllen.

Das Glas verschließen und das Getränk über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen, am nächsten Morgen mit einem Trinkhalm servieren.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.