Forest Gin in edlem Porzellan

11. November 2018 – 1000, 750 oder nur 500 Flaschen pro Batch? F├╝r die Sch├Âpfer von Forest Gin im Nordwesten Englands hat das mit limitierten Mengen nichts zu tun, sondern ist bereits Flie├čbandarbeit. Von ihren Produkten gibt es gerade einmal jeweils 85 gleiche Flaschen ÔÇô edle Porzellanflaschen, um genau zu sein, designt von der K├╝nstlerin Suzy Taylor.

Schonend und weich

Und ├╝berhaupt wird in der Grafschaft Cheshire noch traditionell gearbeitet, fast wie vor Hunderten von Jahren. Die Botanicals werden in den W├Ąldern vor der Haust├╝r von Hand gelesen und verarbeitet, bevor sie schonend gebrannt werden. Das verwendete Wasser ist extrem weich und stammt von einem Gebirgsbach rund 400 Meter ├╝ber dem Meeresspiegel. So macht man Gin mit Sammler-Potenzial!

Passend dazu: Gin-Gl├Ąser

 

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.