Ein eiskalter Mango-Kuss

1. November 2019 – Fruchtig und crèmig schmeckt dieses kleine Dessert, das nur wenige Zutaten braucht und dennoch ganz viel Geschmack verspricht. Es kann mit einem delikaten Mango- oder als Variante auch mit Blaubeer- oder Himbeer-Balsam hergestellt werden.

Für 4 Portionen benötigen Sie folgende

Zutaten:

  • 200 ml Mango Fruchtbalsam (z. B. von Laux)
  • 2 Maracuja
  • ½ Mango
  • ½ Vanilleschote
  • 1 EL Honig
  • 150 g Vollmilchjoghurt

Zubereitung:

Maracuja halbieren und den Inhalt durch ein Sieb passieren. Die Mango halbieren und schälen. Beides pürieren, mit dem Mango-Fruchtbalsam bis zur Hälfte in die gewünschte Eisform befüllen und für eine Stunde anfrieren lassen.

Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herausschaben. Honig und Vanillemark mit dem Joghurt verrühren. Auf die halbgefrorene Fruchtschicht geben und den Holzstiel in die Form stecken. Über Nacht gefrieren lassen.

Weitere innovative Food-Tipps aus der Feinkost-Manufaktur Laux:

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.