Letter Cake

Foto: Maria Brinkop

30. Oktober 2019 – Au├čergew├Âhnlich, traumhaft sch├Ân und so lecker, dass das Naschen jede S├╝nde wert ist: ÔÇ×Das gro├če BackenÔÇŁ zeigt die sch├Ânsten aus der beliebten gleichnamigen TV-Show. Soeben ist das prall gef├╝llte Buch im Tre Torri Verlag erschienen und ├╝berrascht wieder einmal mit exquisiten Kreationen, die nicht nur dem Gaumen schmeicheln. Sie sind auch eine wahre Augenweide wie dieser extravagante Buchstaben-Kuchen mit seiner delizi├Âsen F├╝llung.

F├╝r einen Kuchen ben├Âtigen Sie folgende

Zutaten:

F├╝r den M├╝rbeteig:

  • 300 g Weizenmehl
  • 200 g kalte Butter (gew├╝rfelt)
  • 100 g Zucker
  • 1 Ei
  • Salz
  • 1 TL Vanillepaste
  • Mehl zum Ausrollen

F├╝r die Vanille-Mascarpone-Cr├Ęme:

  • 4 Blatt wei├če Gelatine
  • 300 g Butter
  • 200 g Puderzucker
  • 500 g Mascarpone
  • 2 TL Vanillepaste
  • 25 g Kokosfett
  • Lebensmittelgelfarbe (Rosa)

F├╝r die Deko:

  • frische Fr├╝chte
  • essbare Bl├╝ten
  • kandierte Bl├╝ten
  • Zucker-Dekor

Zubereitung:

F├╝r den M├╝rbeteig Mehl mit Butter, Zucker, aufgeschlagenem Ei, 1 Prise Salz und Vanillepaste zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Teig flach dr├╝cken, in Klarsichtfolie einschlagen und 30 Minuten kalt stellen.

Gek├╝hlten Teig in zwei H├Ąlften teilen, zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Jede Teigh├Ąlfte auf einem Blech 3 mm d├╝nn ausrollen und mit der von Hand hergestellten Schablone jeweils einmal den Buchstaben ausschneiden, sodass zwei identische, deckungsgleiche Buchstaben auf den Blechen liegen.

Die Buchstaben-Schablone aus Pappe sollte etwa 25 cm hoch und 20 cm breit sein. Teig-Buchstaben noch einmal 30 Minuten kalt stellen. Backofen vorheizen, Buchstaben jeweils in 10ÔÇô12 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und abk├╝hlen lassen.

F├╝r die Vanille-Mascarpone-Cr├Ęme Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen. Butter und Puderzucker cremig aufschlagen, Mascarpone und die Vanillepaste unterr├╝hren. Gelatine in einer Sch├╝ssel im hei├čen Wasserbad aufl├Âsen, mit 2 EL Mascarpone-Buttermasse vermischen.

Gelatine-Mascarpone-Mix zur restlichen Mascarponecr├Ęme geben und unterr├╝hren. Kokosfett in einem Topf erw├Ąrmen und unter R├╝hren in einem Strahl zur Mascarponecr├Ęme geben. Cr├Ęme halbieren, eine H├Ąlfte rosa einf├Ąrben. Wei├če Cr├Ęme noch einmal halbieren und in zwei Spritzbeutel f├╝llen, rosa Cr├ęme ebenfalls in einen Spritzbeutel geben, alles 30 Minuten kalt stellen.

F├╝r die Schichtung einen M├╝rbeteig-Buchstaben auf eine Pr├Ąsentationsplatte legen und mit der rosafarbenen Cr├Ęme dicht an dicht kugelf├Ârmige Tupfen aufspritzen. Zweiten M├╝rbeteig-Buchstaben deckungsgleich aufsetzen und mit der wei├čen Cr├Ęme Tupfen aus beiden T├╝llen aufspritzen. Letter Cake mit Fr├╝chten, Bl├╝ten und Zucker-Dekor verzieren.

Ebenfalls neu im Tre Torri Verlag erschienen:

ÔÇ×Butcher’s RevolutionÔÇŁ von J├╝rgen David. Darin pr├Ąsentiert der Metzger tolle Gerichte mit Fleisch. ÔÇ×Gaggenau – Das KochbuchÔÇť von Ralf Frenzel liefert wertvolle Tipps, Tricks und Ratschl├Ąge f├╝r den perfekten Abend im Kreise seiner Liebsten ÔÇô mit vielen Aha-Effekten.

Ein Werk mit 100 pfiffigen Rezepten

Abgerundet wird das informative Kompendium durch 100 raffinierte Rezepte mit Pfiff und Eleganz. Sie sind allesamt praxisnah und k├Ânnen unkompliziert nachgekocht werden.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.