Der Sushi-Maker

Sushi, Sushi Bazooka, Sushi selber machen, japanische Küche, Sushi zu Hause, Feinschmecker, Gourmet17. September 2014 – Edle Sushi-Rollen beim Japaner um die Ecke sind nur selten ein Schnäppchen. Aber Maki zu Hause herzustellen, war bislang nicht unbedingt eine Alternative. Denn es ist eine Wissenschaft für sich, aus Reis, Fisch- oder Gemüse-Füllung und Seetang wirklich ansehnliche und leckere Maki zu zaubern. Tausende Mitteleuropäer haben sich daran mehr oder weniger erfolgreich im Eigenstudium oder speziellen Sushi-Kursen versucht. Doch nun naht mit der neuen Sushi Bazooka Hilfe.

Sushi, Sushi Bazooka, Sushi selber machen, japanische Küche, Sushi zu Hause, Feinschmecker, GourmetSushi für alle

Die Spezial-Röhre macht aus den Zutaten buchstäblich im Handumdrehen perfekte Maki-Rollen, die ihren Vorbildern aus der Sushi-Bar in nichts nachstehen. Vorbei die Zeiten, in denen man sich als Möchtegern-Sushi-Koch mit der traditionellen Bambusmatte quälen musste, um die Köstlichkeit zu rollen – und um dann verzweifelt festzustellen, dass das Ganze irgendwie so gar nicht nach original japanischer Küche aussah, geschweige denn auch nur ansatzweise so schmeckte.

Mit der Bazooka hingegen ist es ein Kinderspiel: Zutaten verteilen, Klappe schließen, andrücken, die perfekt geformte Rolle entnehmen und mit Seetang umwickeln. Und dem unnachahmlichen Geschmack gesunden japanischen Essens steht nichts mehr im Wege.

Tagged , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.