Frittierter Buchweizen mit Blüten-Salat

20. Juni 2022 – Leicht wie ein Knäckebrot schmeckt dieser raffinierte Snack und versprüht mit seiner Beilage pures Frühlings-Feeling. Agnes und Mauritz Larsson Stormgaard haben die kleine Mahlzeit in ihrem Kochbuch „Blumen, Kräuter & Salat“, Christian Verlag, aus delikaten Zutaten zusammengestellt: mit Mädesüß etwa. Es gehört zu den aromatischsten und intensivsten Kräutern, die die Natur zu bieten hat, und verleiht jeder Speise ein charakteristisches Aroma.

Für 4 Personen benötigen Sie folgende

Zutaten:

  • 100 g Buchweizenkörner
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 3 EL Mädesüß-­Essig oder Apfelessig
  • 1 TL Dijonsenf
  • 300 ml neutrales Pflanzenöl
  • 1 Zucchini
  • 2 EL Olivenöl
  • 500 ml Speiseöl zum Frittieren
  • 150 g gemischte Kräuter, Blüten und Blätter

Zubereitung:

Den Buchweizen mit 500 ml Wasser und dem Salz in einen Topf geben. Aufkochen und bei niedriger Temperatur 1 Stunde köcheln lassen, bis ein Brei entsteht.

Vom Herd nehmen und 30 Minuten ziehen las­sen. Dann die Masse mit einem Stabmixer glatt pürieren. Auf einer Matte oder einem Stück Backpapier verteilen und im Backofen bei 60 °C über Nacht trocknen. Die Ofentür dabei leicht geöffnet lassen.

Das Ei, 1 EL Essig und den Senf mit einem Stabmixer aufrühren. Nach und nach das Öl zugießen, bis eine dickflüssige Mayonnaise entstanden ist. Die Zucchini in 2 mm dünne Scheiben hobeln. Mit den restlichen 2 EL Essig und dem Olivenöl in einer Schüssel marinieren.

Das Frittieröl auf 230 °C erhitzen. Die im Ofen ge­trocknete Buchweizenmasse in größere Stücke brechen und schnell im heißen Öl frittieren. Es dauert einige Sekunden, bis die Buchweizenstücke an die Oberfläche steigen. Auf einem Küchenpapier abtropfen lassen.

Etwas Mayonnaise auf die frittierten Buchweizen­stücke klecksen und mit den marinierten Zucchini, Kräutern, Blüten und Blättern bestreuen und sofort servieren.

Tipp: Dazu passt eine kühle Fruchtschorle aus Rhabarber, Orange oder Himbeeren.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.