Boles de Picolat

Foto: Thomas Müller / Christian Verlag

29. Juni 2022 – „Die Heimat der katalanischen Hackbällchen liegt im Haut-Conflent der Pyrénées-Orientales, doch genossen werden sie allerorts in Nordkatalonien. Jede Familie kennt ihr eigenes Rezept“, erklärt Hilke Mauldner in ihrem neuen Kochbuch „Le Midi: 80 Sehnsuchtsrezepte aus Südfrankreich“, Christian Verlag. Darin entführt sie ihre Leser zu einer kulinarischen Reise inmitten duftender Lavendelfelder, atmosphärischer Strände und traumhafter Kulissen.

Für 4 Personen benötigen Sie folgende

Zutaten:

  • 2 große Scheiben Brot vom Vortag
  • 200 ml Vollmilch
  • 500 g Schweinehack
  • 500 g Kalbshack
  • 2 Eier
  • 2 Zwiebeln, fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, sehr fein gehackt
  • ½ Bund glatte Petersilie, gehackt
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer
  • helles Weizenmehl
  • Olivenöl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 200 ml Rancio-Wein
  • 100 g frische oder getrocknete Steinpilze, in Scheiben geschnitten
  • 100 g grüne Oliven

Zubereitung:

Das Brot in der Milch einweichen, anschließend ausdrücken. In eine große Schüssel die beiden Hackfleischsorten, die Eier und das Brot geben. Die Hälfte der Zwiebeln, die Hälfte des Knoblauchs und die Petersilie hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Alle Zutaten gut mit den Händen vermengen. Aus der Masse mittelgroße Fleischbällchen formen, in Mehl wenden und in etwas Olivenöl anbraten. Wenn sie gar sind, in einer Schüssel beiseitestellen.

In einer Kasserolle die übrigen Zwiebeln und den übrigen Knoblauch in etwas Olivenöl glasig anschwitzen, dann das Tomatenmark hinzufügen. Beim ersten Aufkochen den Wein, die Steinpilze und die Oliven hinzufügen. Kurz aufwallen lassen. Die Fleischbällchen hinzufügen und vorsichtig umrühren. Nach Bedarf etwas Wasser hinzufügen und die Fleischbällchen in der Soße 30 Minuten bei niedriger Temperatur köcheln lassen.

Tipp: Dieses Gericht wird traditionell mit weißen Bohnen serviert, die zuvor zusammen mit den Picolat-Bällchen gekocht worden sind. Auch gedämpfte Kartoffeln passen gut dazu.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.