Basilikum-Quark-Parfait mit Balsamico-Erdbeeren

73_Basilikum-Quark-Parfait22. Januar 2016 – Eis schmeckt nicht nur im Sommer. Leckere Parfaits wie dieses von Andreas Neubauer, Autor von „Eis genießen. Verführerische Rezepte“, sind ganzjahrestauglich.

Für 4-6 Portionen benötigen Sie folgende

Zutaten:

  • 1 Bund Basilikum
  • 250 g Sahnequark
  • Saft und Abrieb von 2 Limetten
  • 2 Eiweiß
  • 125 g Zucker
  • 100 ml Aceto-Balsamico
  • 150 ml Rotwein
  • 500 g reife Erdbeeren

Cover Eis genießenZubereitung:

Basilikum abbrausen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Einige Blättchen zum Garnieren beiseitelegen. Den Rest mit Quark, Limettensaft und -abrieb mit dem Stabmixer möglichst fein pürieren. In eine Schüssel umfüllen.

Eiweiße zu steifem Schnee schlagen. Dabei nach und nach 75 g Zucker einrieseln lassen. Eischnee behutsam unter den Basilikumquark heben.

Parfaitmasse 2 cm hoch in eine mit Folie ausgelegte, längliche Form einfüllen und 4 Stunden ins Gefrierfach stellen.

In der Zwischenzeit Balsamico mit Rotwein und dem restlichen Zucker auf 100 ml einkochen, dann kalt werden lassen. Währenddessen die Erdbeeren waschen, entkelchen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Erdbeeren mit der Balsamicosoße vermischen.

Parfait aus der Form stürzen, Folie entfernen, Balsamico-Erdbeeren darauf verteilen und mit Basilikumblättchen garniert servieren.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.