Banane auf Palme

Gräfe und Unzer/ Silvio Knezevic

27. Januar 2018 – So schmeckt es an palmengesäumten Südseestränden! Das delikate Dessert haben Heidi Köster und Claus Hiltner für „Pacific Food”, Gräfe und Unzer Verlag, aufgespürt.

Für 4 Personen benötigen Sie folgende

Zutaten:

  • 250 ml Orangensaft
  • 2 EL Limettensaft
  • 10 g Ingwer
  • 4 Kardamomkapseln
  • 2 EL gemischte Nusskerne
  • 4 Mini-Bananen
  • 2 EL Butter

Zubereitung:

Orangen- und Limettensaft mischen. Den Ingwer schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Saftmischung mit Ingwer und Kardamom in einem Topf zum Kochen bringen und bei kleiner bis mittlerer Hitze offen sirupartig 10 Minuten einkochen. Die Zitrussoße durch ein feines Sieb gießen und warm halten.

In der Zwischenzeit die Nussmischung in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis die Nüsse duften, und im Mörser grob zerkleinern. Die Bananen schälen und längs halbieren. Die Butter in einer Pfanne schmelzen lassen und die Bananen darin bei mittlerer Hitze in 3–4 Minuten goldbraun braten.

Die Bananen auf Teller oder Palmenblätter verteilen, mit der Zitrussoße begießen und mit den Nüssen bestreuen.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.