Babo Blue: das blaue Bier

BaboBlue-Bar26. Januar 2016 – Dieses Bier stellt alles, was der Kenner zu wissen glaubt, auf den Kopf: Das mit Beerenlimonade gemischte obergärige Kölsch wird in München gebraut und ist der einzige Gerstensaft der Welt in dieser Farbe: blau! Aus einer buchstäblichen Bierlaune heraus entwickelt von einer Handvoll Studenten der Lebensmitteltechnik ist der Mix innerhalb kürzester Zeit vom Geheimtipp zum Kultgetränk avanciert. Die Lieferzeit von Babo Blue beträgt inzwischen bis zu zwei Monate.

BaboBlue-FlascheBeerig, süffig, süßlich

Heidelbeeren, Brombeeren und schwarze Johannisbeeren geben dem ungewöhnlichen Gerstensaft seine besondere Note: beerig, süffig und leicht süß. Selbst ganz normale Biertrinker können sich damit schnell anfreunden – trotz oder vielleicht auch gerade wegen der Farbe. Fast ein Jahr hatte es gedauert, bis die Tüftler mit ihrem Produkt zufrieden waren und schließlich in Serie gingen. Zur Verzweiflung brachte sie dabei aber nicht der Geschmack, sondern das satte Blau, das es zu erzeugen galt. Lohn der Mühe: ein universitärer Innovationspreis und eine kräftige Finanzspritze durch Investoren aus der TV-Sendung „Die Höhle der Löwen”.

Tagged , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.