Wein direkt vom Bauer(n)

14. Juli 2018 – Naturnah angebauter Wein kann durchaus auch von größeren Betrieben mit modernsten Maschinen und einer großen Zahl an Weinbergen stammen. Familie Bauer beweist das eindrucksvoll auf ihrem Gut im niederösterreicischen Großriedenthal. Seit Generationen werden dort Burgundersorten und Cabernet Sauvignon angebaut. Auch Riesling, Malvasier, Rivaner, Blauer Portugieser, Blauburger und Merlot sind stets im Angebot. Hauptsorte ist der Grüne Veltliner, für den in der Region besonders gute Bedingungen vorherrschen.

Vom Geheimtipp zum US-Export

Weiße und rote Bioweine, Eiswein, Sekt und natürlich Traubensaft warten auf Genießer, mittlerweile nahezu europaweit und sogar in den USA. Empfehlung aktuell: der 2017 Rote Veltliner von den Wagram-Terrassen mit seinem feinen Zwetschgen-Duft und den Granatapfel-Akzenten sowie der 2015 Weißburgunder Eisenhut Reserve mit dem ausgeprägten Mandel-Rosinen-Aroma und den feinen Honignuancen.

Tagged , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.