The Kidchen: das anspruchsvolle Familienrestaurant

Salat28. Juli 2015 – Man nehme ein ehemaliges Kino, baue einen Indoor-Spielplatz in Form einer überdimensionalen Erlebnisküche ein und biete anspruchsvolle Gastronomie für Groß und Klein. Heraus kommt „The Kidchen”, das neu eröffnete Familienrestaurant in Köln.

ErlebniskücheWährend die Eltern in aller Ruhe ihr Essen genießen, tobt der Nachwuchs durch die hölzernen Backöfen und Kühlschränke – ohne dass sich Gäste gestört fühlen. Denn Kinderlärm gilt hier noch als Hintergrundmusik, nicht als nervendes Übel. Zwischendurch genießen die Kinder ebenfalls ihr Menü. Auch für sie gibt es regionale, hochwertige Gerichte in Bioqualität. Currywurst und Pommes stehen nicht auf der Karte, werden aber auf besonderen Wunsch ebenfalls zubereitet.

AntipastiSlow Food auch für die Kleinen

The Kidchen schließt damit eine Marktlücke, will auch junge Menschen für gesundes Slow statt fettiges Fast Food begeistern.

Der Erfolg gibt den Machern Recht. Die ersten Kindergeburtstage mit Salat statt Fischstäbchen und Kartoffelstampf statt Chicken Nuggets sind bereits über die Bühne gegangen. Und für die Zukunft plant das Restaurant noch weitere besondere kulinarische Events für die Kids.

Update: Inzwischen hat das Restaurant seine Pforten geschlossen.

Tagged , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.