Stylisches München: vier Designer-Hotels für Gourmets

Hotel Anna

5. März 2017 – Das Auge isst bekanntlich mit: So sind Genießer, wenn sie reisen, auch bei der Wahl ihrer Unterkünfte wählerisch. Mehr noch: Sie wollen in den Bann gezogen werden von Schönheit, Stil und natürlich auch von exzellenter Küche. CarpeGusta machte sich in München auf die Suche nach eben solch besonderen Orten für Gourmets und fand vier stylische Hotels der Extraklasse.

Edel, delikat, exklusiv

Hotel Cortiina

Das Hotel Anna mitten in der Innenstadt besticht durch seine Innenarchitektur. Warme Farben treffen auf lichtdurchflutete Zimmer. Ein Highlight: die fünf Turmzimmer mit Panoramablick über den berühmten Stachus. Im Restaurant werden die Gäste mit euro-asiatischen Delikatessen verwöhnt. Die gefüllten chinesischen Teigtaschen „Dim Sum” etwa sind ein wahrer Gaumenschmaus. Die Köstlichkeiten gibt es gleich in drei Varianten: wahlweise gedämpft, gegrillt oder frittiert.

Das Hotel Cortiina wartet unterdessen – neben edlem Design – mit einer exklusiven Bar auf, die jedes Weinliebhaber-Herz höherschlagen lässt. Beim sogenannten „Grapes Vertical Tasting” wird der Gast jeden Monat aufs Neue zu einer kleinen Entdeckungstour eingeladen, frei nach dem Motto: „Einmal um die Welt – und zwar glasweise”. Dazu können drei Weine aus verschiedenen Anbauregionen verkostet werden. Ein Muss für jeden Fan feinster Tropfen!

Hotel La Maison

Herausragend, modern und innovativ

Hotel Leonardo Boutique

Das Hotel Leonardo Boutique steht im trendigen Schwabing. Hier vermischen sich modern-innovative Momente mit nobler Klassik. Wer gerne exotisch isst, sollte im hoteleigenen Thai-Restaurant unbedingt einen Tisch reservieren. Die Küche verspricht eine Vielzahl an kulinarischen Höhepunkten.

La Maison heißt indes ein herausragendes Hotel nahe des Englischen Gartens. Individualisten kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten. Tipp: Das opulente Frühstück in unvergleichlicher Atmosphäre ist der perfekte Starter in einen beschwingten Tag. Von frisch zubereiteten Eierspeisen über frisches Obst und Fruchtsalate bis hin zu regionalen Spezialitäten – für jeden Geschmack ist das Passende dabei.

Literatur-Tipp:

 

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.