Strawberry Cheesecake

52_Strawberry-Cheesecake20. Januar 2016 – Die US-Variante des Käsekuchens kann durchaus auch fruchtig erfrischend sein. Dieses Rezept von Christin Geweke, Autorin von „I ♥ Cheesecake“, beweist es.

Für 1 Springform (ø 20 cm) benötigen Sie folgende

Zutaten:

  • 120 g Zwieback
  • gut 60 g Butter
  • 1 TL Rohrohrzucker
  • 350 g Doppelrahm-Frischkäse
  • 150 g Quark (40 % Fettanteil)
  • 130 g Zucker
  • 2 EL Speisestärke
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • Abrieb und Saft von 1 Limette
  • 125 ml Sahne
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb
  • 400 g Erdbeeren
  • 1-2 TL Puderzucker
  • 1 gestrichener TL Speisestärke
  • gehackte Pistazien zum Bestreuen

Cover I love CheesecakeZubereitung:

Den Backofen auf 170 °C vorheizen. Die Springform buttern und den Boden mit Backpapier auslegen.

Für den Boden den Zwieback in einen Gefrierbeutel geben und mit dem Nudelholz fein zerstoßen. Die Butter zerlassen und mit den Zwiebackkrümeln und dem Rohrohrzucker vermengen. Die Zwiebackmischung gleichmäßig in der Form verteilen und gut am Boden andrücken. Für 10 Minuten backen, anschließend aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Für die Füllung Frischkäse und Quark zu einer glatten Crème verrühren. Zucker und gesiebte Stärke untermischen. Dann Vanilleextrakt, Limettenabrieb und -saft unterrühren. Zum Schluss Sahne, Ei und Eigelb zufügen. Nicht zu lange mixen. Die Füllung gleichmäßig auf dem Boden verteilen und glatt streichen. Den Cheesecake 45 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und vorsichtig mit einem dünnen Messer um den Rand fahren. Den Kuchen in weiteren 5-10 Minuten fertig backen. In der Mitte erscheint er dann noch etwas feucht, er backt aber noch nach. Bei ausgeschaltetem Ofen und leicht geöffneter Tür 30 Minuten ruhen lassen, anschließend herausnehmen, auf einem Gitter komplett auskühlen lassen und schließlich für mindestens 5 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Für das Topping die Erdbeeren waschen, putzen und die Hälfte der Beeren in Scheiben schneiden. Die übrigen Erdbeeren fein pürieren und mit dem Puderzucker in einem Topf erhitzen. Die Stärke mit 1-2 EL kaltem Wasser mischen und unterrühren. Die Masse 1 Minute köcheln lassen, bis sie leicht andickt. Kurz abkühlen lassen, dann auf den Cheesecake gießen und mit den Erdbeerscheiben garnieren. Im Kühlschrank fest werden lassen. Mit gehackten Pistazien bestreut servieren.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.