Neu: Schwarzes Wasser

Schwarzes Wasser14. Juni 2016 – Es sieht aus wie eine Cola ohne Kohlens├Ąure, enth├Ąlt aber weder geheime Aromen noch chemische Zus├Ątze oder gar Farbstoffe. Und es schmeckt v├Âllig nat├╝rlich: nach reinem Wasser! Und das ist Black Water letztlich auch: gesundes Quellwasser mit einem Schuss Fulvins├Ąure. Das neue Lifestyle-Getr├Ąnk ist ein Trend aus den USA, wo viele durchsichtiges Wasser offenbar nur noch langweilig finden.

Ein gesunder Muntermacher

Dabei ist die pechschwarze F├Ąrbung nicht einmal ungesund. Im Gegenteil: Die organische S├Ąure┬áist laut Hersteller entscheidend f├╝r das Wachstum allen pflanzlichen und tierischen Lebens auf der Erde, weil sie jede Menge Mineralien, Aminos├Ąuren und N├Ąhrstoffe enth├Ąlt, darunter 60 Spurenelemente und wichtige Elektrolyte. Sie entstand vor Millionen von Jahren durch die Zersetzung pr├Ąhistorischer Pflanzen. Das ungew├Âhnliche Erfrischungsgetr├Ąnk hat damit sogar das Zeug zum Energydrink ohne Taurin oder Koffein, ohne Fett, Eiwei├če oder Zucker und ganz ohne Zucker oder S├╝├čstoffe.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.