Schollenrolle in Holz

Foto: Paul Ripke

Foto: Paul Ripke

18. Juni 2016 ÔÇô Fisch ist zu weich f├╝r den Grill? In ÔÇ×Grillen mit Christoph BrandÔÇŁ zeigt der Fernsehkoch, wie auch Scholle ÔÇô ohne zu zerfallen und dabei unappettlich auszuschauen ÔÇô eine gute Figur auf dem Rost macht.

F├╝r 4 Portionen ben├Âtigen Sie folgende

Zutaten:

  • 1 Karotte
  • 1 Stange Lauch
  • 60 g Butter
  • 4 mittelgro├če Schollenfilets ├á 150 g
  • Zucker
  • Salz
  • Zitronenpfeffer
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Dill
  • Abrieb von 1 Bio-Zitrone
  • 4 Bl├Ątter Wood Paper
  • feuerfestes Garn

CoverZubereitung:

Das Gem├╝se waschen, die Karotte gegebenenfalls sch├Ąlen. Anschlie├čend Karotte und Lauch mit einem Sparsch├Ąler in d├╝nne Streifen schneiden.

Das Wood Paper etwa 20 Minuten in Wasser einweichen, herausnehmen und auf die Arbeitsfl├Ąche legen. Das Papier mit fl├╝ssiger Butter einpinseln.

Die Gem├╝sestreifen im Zebramuster auf das Papier legen. Die Scholle mit Zucker, Salz und Zitronenpfeffer w├╝rzen und auf das Gem├╝se legen.

Die Kr├Ąuter mittig auf der Scholle platzieren. 10 g Butter mit dem Zitronenabrieb verfeinern und ├╝ber den Kr├Ąutern verteilen.

Das Ganze vorsichtig einrollen und mit dem feuerfesten Garn zusammenbinden. Bei geschlossenem Deckel und indirekter Hitze (200 ┬░C) 12 Minuten grillen.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.