Weißes Schoko-Parfait mit Passionsfrucht

11. November 2021 – Schicht für Schicht ein Genuss: Gordon Ramsay zaubert in „Quick and Good”, Südwest Verlag, aus wenigen Zutaten ein zauberhaftes Dessert mit Suchtfaktor-Garantie.

Für 4 Personen benötigen Sie folgende

Zutaten:

  • 30 g Kokosraspel
  • 250 g Fruchtfl eisch von einer reifen Mango
  • 40 ml Fruchtfleisch von der Passionsfrucht
  • Schale von ½ Limette
  • Saft von 1 Limette

Für die Mousse:

  • 70 ml Kokosmilch
  • 125 g weiße Mini-Marshmallows
  • 200 g weiße Schokoladenchips
  • 250 ml Schlagsahne extra (Konditorsahne)
  • 1 TL Vanillepaste
  • 100 ml Fruchtfleisch von der Passionsfrucht

Zubereitung:

Vier Gläser zum Kühlen in die Gefriertruhe stellen. Für die Mousse die Kokosmilch und die Mini-Marshmallows in einen kleinen Topf geben, auf mittlerer Stufe erhitzen und umrühren, bis die Marshmallows geschmolzen sind.

Die weiße Schokolade in eine kleine hitzebeständige Schüssel geben, die Marshmallow-Mischung dazugießen und so lange rühren, bis die Schokolade geschmolzen ist. Die Mischung in eine flache Schale oder auf ein Blech geben und sofort in die Gefriertruhe stellen, um sie schnell herunterzukühlen.

Die Sahne und die Vanillepaste mit einem Handrührgerät aufschlagen, bis sie steif ist und Spitzen stehen bleiben. Die 100 Milliliter Passionsfrucht-Fruchtfleisch unter die Sahne heben.

Die Schokomasse aus der Gefriertruhe nehmen und prüfen, ob sie abgekühlt ist. In eine Rührschüssel geben, einen Löffel der Sahne-Frucht-Mischung zugeben und mit einem Schneebesen gut vermischen. Die restliche Sahne-Frucht-Mischung vorsichtig unterheben.

Die Gläser aus der Gefriertruhe nehmen und die Mousse hineinlöffeln. Für 10 Minuten zurück in die Gefriertruhe stellen.

In der Zwischenzeit die Kokosraspel in einer kleinen Pfanne rösten, bis sie goldbraun sind. Zum Abkühlen zur Seite stellen. Die Mango in 1 Zentimeter große Würfel schneiden und mit dem Passionsfruchtfleisch, der Limettenschale und dem Limettensaft vermischen. Die Mischung aus Mango und Passionsfrucht in die Gläser geben, mit den gerösteten Kokosraspeln bestreuen und servieren.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.