Mobile Kassenlösung für die Gastronomie

Fotos (2): Telekom

Sponsored Post

8. Juli 2019 – Handliches Gerät statt Zettel, Stift und Kopfrechnen: Gerade in Stresszeiten erleichtern mobile Kassensysteme das Tagesgeschäft. Ein gefüllter Biergarten an einem Freitagabend im Sommer: entspannter Start ins Wochenende für die Besucher, Hochsaison für die Servicekräfte. Kellner eilen von Tisch zu Tisch, notieren Bestellungen auf Zettel und rechnen Beträge im Kopf. Nicht selten passieren dabei Zahlendreher oder Notizen gehen verloren. Die Folge: ungeduldige Gäste und Umsatzeinbußen.

Beschleunigter und verbesserter Service

Mit dem digitalen Kassensystem MagentaBusiness POS beschleunigen Gastwirte ihre Prozesse und verbessern den Service. Dank der mobilen Lösung, dem enforeDonner, haben Servicekräfte und Gastwirte die Kasse immer mit dabei. Mit einem Sechs-Zoll-Touchscreen ist das Gerät ein handlicher Begleiter im Tagesgeschäft, Kartenterminal und Bon-Drucker inklusive. Alles läuft komplett digital – von der Reservierung, über die Bestellung bis hin zur Zahlung – bar, mit Geldkarte, oder per NFC, Apple Pay oder Google Pay. Auch Warenwirtschaft, Bestellwesen und CRM lassen sich mit dem enforeDonner managen. Gastwirte können sofort mit der mobilen Kassenlösung starten, denn der enforeDonner funktioniert über Mobilfunk und WLAN. Mit im Paket enthalten: beste Telekom-Connectivity sowie ein umfangreicher Service mit telefonischem Support, Entstörung und Gerätetausch.

Mehr Informationen unter: www.telekom.de/magentabusiness-pos

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.