Melonen-Torte

10_S.76_Fest-im-Grünen-Kinder_neu23. Juli 2016 – Kein schlechtes Gewissen muss haben, wer beherzt von dieser Torte nascht. Denn sie hat im Gegensatz zu ihren sahnigen Konkurrentinnen kaum Kalorien. Zudem ist sie gesund und in wenigen Schritten angerichtet – ganz ohne Backofen. Wie das geht, erklärt Erin Gleeson in ihrem Kochbuch „Ein Fest im Grünen” aus dem Knesebeck Verlag.

Für 6 Personen benötigen Sie folgende

Zutaten:

  • 1 Cantaloupe-Melone
  • 1 Honigmelone
  • 1 Wassermelone
  • 120 g griechischer Joghurt
  • 25 g gehobelte Mandeln
  • 2 EL Honig

947-3_cover_ein-fest-im-gruenen-fuer-kinder_2dZubereitung:

Das obere und untere Ende der Melonen abschneiden, sodass ein 4-5 cm dickes Kernstück übrigbleibt.

Die Kerne in der Mitte entfernen und die 3 Melonenscheiben übereinanderstapeln.

Mit einem großen Messer nach und nach rundherum die Schalen von dem Melonenstapel abschneiden, bis nur das blanke Fruchtfleisch übrigbleibt.

In die ausgehöhlte Mitte 100 g Joghurt einfüllen und die Torte mit dem restlichen Joghurt, Mandeln und Honig garnieren.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.