Weltneuheit für Kaffeeliebhaber: das revolutionäre Milchschaumsystem von Leysieffer

20. April 2017 – Am Frühstückstückstisch duftet es wie in einer italienischen Espresso-Bar. Zwischen Zunge und Gaumen entfaltet sich gerade das Aroma eines Kaffees, der Fernweh auslöst – gekocht mit einer Premium-Kapselmaschine einer neuen Generation. Die Innovation von Leysieffer bereitet köstlichen Cappuccino, leckeren Latte Macchiato und vorzüglichen Moccacino in Barista-Qualität zu. So etwas hat es zuvor definitiv nicht gegeben. Der Hersteller spricht daher zu Recht von einer Weltneuheit.

Ein heimlicher Vollautomat

Während es sich bei sogenannten Vollautomaten meist kompliziert und umständlich gestaltet, einen Kaffee in die Tasse zu zaubern und danach das Gerät aufwendig und zeitraubend zu reinigen, besticht diese minimalistisch-elegante Kapselmaschine durch ein wirklich vollautomatisches System: Ihr integrierter Aufschäumer arbeitet mit hohem Wasserdruck und erschafft damit wie von Zauberhand eine wohlgeformte heiße Schaumkrone, ohne dabei mit der Milch jemals in Berührung zu kommen. Reinigungskapseln, fummeliges Auswaschen von Hand oder regelmäßige Besuche der Teile in der Spülmaschine werden damit überflüssig. Einfach ein bisschen Milch in die Tasse geben, Knopf drücken und kurz darauf genießen. So geht guter Kaffee heute!

Einfach und individuell

Mit wie viel Wasser genau der ganz persönliche Espresso, Ristretto oder Lungo zubereitet wird, wie intensiv oder mild die Spezialität also werden soll, entscheidet der Nutzer selbst: Die Werkseinstellungen können binnen Sekunden an den persönlichen Geschmack angepasst und natürlich auch dauerhaft einprogramiert werden. Kurz: Leysieffer hat eine Kapselmaschine erfunden, die mit ihren großen, um ein Vielfaches teureren Brüdern nicht nur mithalten kann. Sie stellt sie, so klein sie auch ist, regelrecht in den Schatten. Und selbstverständlich sind mit ihr auch exotische Varianten möglich, etwa ein

Cappuccio di Fuoco

Für 1 Person benötigen Sie folgende

Zutaten:

  • 10–20 ml Milch
  • 1 Kapsel Leysieffer-Espresso
  • ½ TL Chili-Pulver
  • 1 TL Zucker
  • ½ TL Zimt

Zubereitung:

In die Milch Chili, Zucker und Zimt einrühren. Anschließend mit der Maschine aufschäumen. Den Espresso zubereiten und direkt in die Milchkrone laufen lassen. Heiß servieren.

Klare CarpeGusta-Empfehlung für Rezept und Maschine!

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.