Königsberger Klopse

Foto: Anna Plumbaum

28. Dezember 2021 – Hackfleisch wird durch Vollkornschrot ersetzt. Susann Kreihe hat diese Rezeptur eigens für „Vegetarische Heimatküche“, Christian Verlag, zusammengestellt.

Für 4 Personen benötigen Sie folgende

Zutaten:

  • 200 g Vollkornschrot (für Frischkornmüsli, erhältlich meist in der Vollwertabteilung)
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 2 Zwiebeln
  • 35 g Butter
  • 35 g Weizenmehl
  • 200 ml Milch
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • ½ Bund glatte Petersilie
  • 1 Ei
  • 1 TL mittelscharfer Senf
  • 1 EL Sojasoße
  • 5 EL Weichweizengrieß
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Saft von ½ Zitrone
  • 2 TL Kapern
  • gehackte frische glatte Petersilie (optional)

Zubereitung:

Das Vollkornschrot mit der Gemüsebrühe in einem Topf aufkochen und 15 Minuten köcheln lassen, bis die Brühe weitestgehend aufgesogen ist. Anschließend abgedeckt 15 Minuten quellen lassen.

Die Zwiebeln abziehen und würfeln. Die Hälfte der Zwiebeln in einem Topf in der Butter hell anschwitzen. Das Mehl einstreuen und 1 Minute anschwitzen.

Anschließend zunächst die Milch, sodann die Brühe unter Rühren zugeben und alles aufkochen. Nun 1 TL Salz zugeben und die Soße 10 Minuten leise köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren.

Die Petersilie waschen, trockentupfen, die Blätter abzupfen und hacken. Das Vollkornschrot mit den übrigen Zwiebeln, der Petersilie, dem Ei, dem Senf, der Sojasoße, dem Grieß, 1 TL Salz und etwas Pfeffer gründlich vermengen.

Die Mischung 20 Minuten quellen lassen. Aus der Masse mit leicht angefeuchteten Händen zwölf Klöße formen. Die Klöße in die leicht köchelnde Soße legen und unter gelegentlichem vorsichtigem Rühren 10 Minuten ziehen lassen. Dann die Soße mit dem Zitronensaft und den Kapern verfeinern. Zuletzt die Königsberger Klopse nach Bedarf mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zusammen mit einer Beilage nach Wahl warm anrichten. Nach Belieben vor dem Servieren mit Petersilie bestreuen.

Tipp: Ganze Getreidekörner lassen sich in der Küchenmaschine einfach zu Schrot verarbeiten.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.