Kleine Eis-Gugelhupfe

Foto: Bassermann Verlag / Karl Newedel

Foto: Bassermann Verlag / Karl Newedel

25. Juni 2015 – Sie schwimmen in Milch, kullern im Körbchen und malen Leckermäuler blau: Blaubeeren. Und man kann sündhaft leckere Naschereien aus ihnen zaubern – wie dieses Lieblingsrezept der Hamburgerin Natalya G. aus Mein Blaubeersommer.

Für 18 Stück benötigen Sie folgende

Zutaten:

  • 500 g geputzte Blaubeeren
  • 250 g Joghurt
  • 1 Messerspitze gemahlene Vanille
  • 50 g Zucker

Mein Blaubeersommer_CoverZubereitung:

Die Blaubeeren mit einem Esslöffel durch ein feines Sieb in eine große Schüssel drücken.

Den Joghurt mit Vanille und Zucker zum Beerenpüree geben und luftig verrühren, damit das Eis anschließend nicht zu kristallin wird.

Die Fruchtmasse in eine Mini-Gugel- oder Mini-Muffin-Form füllen und für mindestens 4 Stunden ins Gefrierfach stellen, am besten über Nacht.

Tagged , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.