Karotten-Leinsamen-Suppe

Foto: Michael Rathmayer

Foto: Michael Rathmayer

17. Februar 2017 – Perfekt für die letzten Wintertage: Die leckere Vorspeise wärmt von innen und liefert eine Vielzahl an wichtigen Nährstoffen gleich mit dazu. Barbara A. Schmid und Aaron Waltl zeigen in „Superfood”, Pichler Verlag, wie einfach diese Suppe zuzubereiten ist.

Für 4 Portionen benötigen Sie folgende

Zutaten:

  • 2 Schalotten
  • 300 g Karotten
  • 2 EL Apfelessig
  • 800 ml Gemüsesuppe
  • ½ Petersilienblätter
  • 2 EL Leinsamenöl
  • 1 EL geschrotete Leinsamen
  • Salz

44965345zZubereitung:

Die Karotten und Schalotten schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Schalotten mit dem Leinsamenöl in einem breiten Topf glasig anbraten. Die Karotten dazugeben und kurz weiterbraten. Mit dem Apfelessig ablöschen und mit der Gemüsesuppe aufgießen, 15 Minuten leicht köcheln lassen.

Wenn die Karotten weich sind, die Petersilie dazugeben und pürieren, danach mit Salz abschmecken. Vor dem Servieren die Suppe mit den Leinsamen und dem Leinsamenöl garnieren.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.