Die „Hässlich aber lecker“-Kekse

8. Januar 2019 – „Brutti ma buoni” heißt übersetzt „hässlich aber lecker”. Auf den ersten Blick ist das sicherlich kein schmeichelhafter Name für ein italienisches Haselnussgebäck, das allerdings deliziöser und exquisiter kaum schmecken könnte. Aber vielleicht macht ja gerade auch dieser Widerspruch den Reiz der filigranen Kekse aus.

Machen süchtig auf mehr

Wie süße Wolken liegen sie watteweich auf der Zunge und machen im angenehmsten Sinne süchtig nach mehr. Die feinen Delikatessen aus dem Hause LaSelva sind die perfekte Ausrede, um sich immer mal wieder eine kleine Auszeit vom Alltag zu gönnen: Bei einer Tasse Kaffee etwa oder zum Tee laden sie Naschkatzen zum Genießen und Träumen ein.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.