CarpeGusta-Vorab-Report zum Gourmet Festival in Düsseldorf

19. August 2014 – Feinschmecker kommen am vorletzten Augustwochenende (22.-24.08.2014) in Düsseldorf voll auf ihre Kosten. Gourmet Festival Düsseldorf FingerfoodDann findet das inzwischen schon traditionelle Gourmet Festival bereits zum vierten Mal direkt auf der Prachtmeile der Landeshauptstadt, der Königsallee, statt. Über 130 Genusshandwerker und Feinkosthändler, Winzer und Spirituosen-Brenner, Spitzengastronomen und Bio-Anbauer stellen open air ihre Produkte und Kreationen vor.

CarpeGusta ist offizieller Medienpartner des Events. Der Eintritt ist frei.

Gourmet Festival Düsseldorf HauptgangGenuss pur auf 1,2 Kilometern

Seltenes Fleisch und exotischer Fisch, Vegetarisches und Veganes, edle Gewürze und rare Öle, noble Weine und Hochprozentiges aus dem Ultra-Premium-Segment warten darauf, verkostet und gekauft zu werden. Kleine Familienbetriebe, innovative Startups und alteingesessene Unternehmen zeigen, was Feinkost-Manufakturen von herkömmlicher Massenherstellung unterscheidet – etwa bei Röstereien: Geschmack und Preis nämlich. Kaffee kann hier durchaus auch schon einmal hundert Euro pro Kilo kosten. Dennoch oder gerade deswegen ist die Nachfrage da.
LOGO_DUESSELDORF_2759x1023

Tagged , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.