Goldene Milch

Goldene Milch29. Juni 2016 – Sie wirkt heilend, entzündungshemmend und anregend zugleich: Goldene Milch. Sie wird mit Kurkuma zubereitet und bereits seit Jahrhunderten in der ayurvedischen Lehre angewandt – wohltuend für Körper und Geist!

Für 1 Person benötigen Sie folgende

Zutaten:

  • gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 EL Kurkuma (z. B. von Azafran)
  • 2 Kardamom-Kapseln
  • ¼ Zimtstange
  • 1 Tasse pflanzliche Milch (aus Soja, Mandel etc., aber keine Kuhmilch!)
  • 1 TL Mandelöl
  • ½ TL Honig oder Agavendicksaft

KurkumaZubereitung:

¼ Tasse Wasser, Kurkuma, Pfeffer, Kardamom und die Zimtstange in einem Topf bei mittlerer Hitze 6-8 Minuten zum Kochen bringen. Dabei die Melange nicht zu stark erhitzen. Zimtstange und Kardamom anschließend aus dem Topf nehmen.

Die Milch hinzufügen und das Ganze noch einmal erhitzen.

Das Mandelöl und mit Honig oder Agavendicksaft abschmecken.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.