Eine Geschichte des modernen Weines

13. November 2017 – … davon berichtet das imposante und elegante Kompendium „Frenzels Weinschule”, das soeben im Tre Torri Verlag erschienen ist, unter anderem. Auf rund 300 Seiten eröffnen sich dem Leser darin völlig neue Sichtweisen auf den Rebensaft und er erhält en passant innovative Tipps rund um das facettenreiche Thema.

Ein Kompendium der Extraklasse

Mit großzügigen Bildern untermalt werden aufschlussreiche Sujets wie Weinpflege, Weinkauf und Weinsensorik, bei der es um die Sinneswahrnehmung des Weingenusses und das Duftalphabet geht. Charakter- und Aromaprofile unterschiedlichster Sorten stehen im Mittelpunkt eines weiteren Kapitels ebenso wie die so oft diskutierte Frage: Welche Sorte passt zu welchem Essen? Darauf und auf vieles andere erhalten Liebhaber guter Tropfen passend-fundierte Antworten.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.