Die Gold-Zigarre

Fotos: Daniel Marshall

13. November 2017 – Sie ist ├╝berzogen mit reinem Gold. Und auch ihre inneren Werte ├╝berzeugen: Die DM2 Torpedo 24 Kt Gold von Daniel Marshall ist eine Zigarre der Extraklasse. Verarbeitet sind feinste Tabake aus Nicaragua. Der Chef der Manufaktur veredelt jedes einzelne Exemplar pers├Ânlich mit dem Edelmetall, das so sch├Ân knistert, wenn es in Rauch aufgeht ÔÇô und den Zug in keiner Weise beeintr├Ąchtigt. Dem Freund starker Tabak-Spezialit├Ąten offenbart es cremige und schokoladige Noten, aber auch Ankl├Ąnge von Espresso, Zimt und Edelholz. Kein Wunder, wurde sie doch nach dem Lieblingskaffee seines Machers kreiert.

Einst Zugabe, heute Aush├Ąngeschild

Das heutige Aush├Ąngeschild des kalifornischen Aficionados war urspr├╝nglich nicht k├Ąuflich zu erwerben. Die Zigarre war noble Zugabe beim Kauf eines edlen Humidors aus dem Hause Marshall. Ins Gesch├Ąft mit den Longfillern stieg der Amerikaner erst aufgrund der ├╝berw├Ąltigenden Nachfrage ein ÔÇô trotz oder gerade wegen des Preises: rund 200 Euro pro St├╝ck.

Tagged , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.