Kleecrème an gefülltem Fenchel

Foto: Gunda Dittrich, Trias Verlag

7. Mai 2017 – Eine mediterrane vegetarische Delikatesse: Gabriele Lendle und Petra Bracht haben das fettarme, herzgesunde und cholesterinfreie Rezept in ihrem „No-Fat-Cookbook”, Trias Verlag, gekonnt in Szene gesetzt.

Für 2 Personen benötigen Sie folgende

Zutaten:

Für die Fenchel:

  • 80 g Getreide, geschrotet (z. B. Grünkern, Dinkel, Emmer)
  • 2 große Fenchelknollen
  • 150 g Tomaten
  • 8 Oliven
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 1 Peperoni
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Oregano
  • 1 TL Thymian
  • ½ TL Paprika, edelsüß
  • Salz
  • Pfeffer
  • 10 Blätter frisches Basilikum

Für die Käsecrème:

  • 60 g Cashews
  • 1–2 TL Zitronensaft
  • ¼ TL Bockshornklee, gemahlen
  • ¼ TL Schabzigerklee, gemahlen
  • 1 EL Hefeflocken
  • ¼ TL Paprika, edelsüß
  • ½ TL Senf
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

Geschrotetes Getreide mit 120 ml Wasser aufkochen und bei ausgeschalteter Herdplatte zugedeckt 15 Minuten quellen lassen. Fenchelknollen waschen. Vom Strunk nur so viel abschneiden, dass sich die äußeren 6–8 Fenchel-Lagen samt Stängel abstreifen lassen. Diese in kochendem Salzwasser 5 Minuten blanchieren, mit einer Schaumkelle herausnehmen und in einem Sieb abtropfen lassen.

Tomaten häuten und würfeln. Oliven entkernen und fein hacken. Knoblauch und Zwiebel schälen und fein hacken. Peperoni waschen und in dünne Ringe schneiden.

In einer Pfanne etwas Wasser erhitzen, Zwiebel, Knoblauch und Peperoni darin 2 Minuten anbraten. Getreideschrot und Tomatenwürfel hinzufügen und unter Wenden mit einem Pfannenwender 5 Minuten den Getreideschrot krümelig stoßen.

Oliven und Zitronensaft hinzufügen und mit den Gewürzen abschmecken. Die Fülle löffelweise in die Fenchel-Hüllen geben und in eine leicht gefettete Auflaufform legen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Ober-/Unterhitze 15 Minuten backen. Währenddessen Basilikum waschen und mit den Fingern grob zerkleinern.

Cashews mit 60–80 ml Wasser im Hochleistungsmixer zu einer Crème mixen und mit den restlichen Zutaten für die Käsecrème in einer Schüssel verrühren. Die gebackenen Fenchel mit Basilikum bestreuen und mit Käsecrème servieren.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.